/ / Elektrische Sicherheit für Hersteller

Elektrische Sicherheit für Hersteller

elektrische Sicherheitstipps für Hersteller

In einer Fertigungsumgebung Sicherheitsmassnahmen sind von wesentlicher Bedeutung, um eine funktionale Arbeitsumgebung aufrechtzuerhalten. Ohne geeignete Sicherheitsmaßnahmen an Ort und Stelle besteht ein erhebliches Risiko von Stromschlägen und anderen Stromverletzungen.

Ein Arbeitsplatz elektrische sicherheit verfahren sollte niemals ohne diese Schritte sein:
  • Testen Sie regelmäßig jeden Stromkreis und jede Steckdose im Arbeitsbereich.
    Durch regelmäßige Kontrollen wird sichergestellt, dass Unfälle eintretenverhindert, bevor sie passieren. Dies erhöht auch die Effizienz im Arbeitsbereich mit der Zeit. Jede defekte Steckdose oder Schaltung wird schneller identifiziert und bei regelmäßigen Überprüfungen schneller repariert, als wenn Bedenken nur aufgrund von Berichten angegangen würden.
  • Erinnern Sie die Mitarbeiter an die Regeln für Schutzkleidung.
    Das klingt einfach, wird aber im Laufe der ZeitFür Arbeitnehmer (auf allen Ebenen) ist es einfacher, Empfehlungen für Schutzkleidung zufällig zu behandeln. Legen Sie einen Standard für Schutzkleidung fest und halten Sie sich daran. Das Risiko verringert sich nicht mit der Zeit oder dem Komfort in der Umgebung.
  • Erzwingen Sie einen Sicherheitsraum zwischen den Verkaufsstellen und anderen Unternehmen.
    In raschen Produktionszeiten ist das einfachAusrüstung (und Personen), die in kleine Räume gestopft werden sollen. Dies kann zu erhöhten Unfällen und elektrischen Gefahren führen. Legen Sie empfohlene Grenzen für Stromquellen fest, von einfachen Verkaufsstellen bis hin zu ganzen Generatoren. Sogar ein Quadrat mit Klebeband am Boden kann ein Leben retten.
  • Sicherheitspläne anzeigen und lehren.
    Im Idealfall kennen alle, die im Fertigungsraum arbeiten, den Sicherheitsplan im Falle eines elektrischen Notfalls. Verteilen und diskutieren Sicherheitsmassnahmenund die Anzeige des Verfahrens in Betracht ziehen, wenn die Vorschriften dies zulassen. Dies geht mit der nächsten Regel von einher elektrische Sicherheit.
  • Mechanische Fehler frühzeitig und umgehend beheben.
    Neben Notfallplänen alle Mitarbeitersollte erzogen werden, wie man mechanisches Versagen effektiv angehen kann. Das Management sollte auch sein Bestes geben, um diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen. Durch die Einrichtung dieses Vertrauenssystems werden mögliche elektrische Sicherheitsbedenken angesprochen, bevor sie zu tatsächlichen Gefahren werden.
  • Setzen Sie Experten (oder zertifiziertes Personal) für die richtige Aufgabe ein.
    In hohen Zeiten können gelegentlich Ecken geschnitten werdenProduktion oder bei der Verwaltung einer großen Anzahl von Mitarbeitern. Mit zunehmendem Risikofaktor wird es jedoch umso wichtiger, nur Mitarbeiter mit der richtigen Zertifizierung für bestimmte Aufgaben zuzuweisen. Nur Mitarbeiter mit entsprechenden Kenntnissen sollten mit gefährlichen Chemikalien umgehen oder Maschinen nach möglichen elektrischen Schäden reparieren. Das Verletzungsrisiko bei einer Person mit weniger als einer vollständigen Zertifizierung ist einfach zu groß.
Was elektrische Sicherheitstipps würdest du zu dieser Liste hinzufügen? Was hat sich in Ihrem Unternehmen als effektiv erwiesen? Fügen Sie Ihre eigenen elektrischen Sicherheitstipps in den Kommentaren dieses Beitrags hinzu.


Urheber: Sara Thompson Blogs über Industriebau undElektrik und schreibt seit 2007 für das Web. Dieser Artikel wurde mit Hilfe von Storee Construction Co. in Springfield, MO, verfasst. Verbinden Sie sich mit Storee auf Twitter @ Storeeconstruct.

Bemerkungen