/ / Maxwells Rechtshandgrifflineal und Rechtshänder für Korkenzieher

Maxwells rechte Grifflinse und rechtsgängige Korkenziehschraube

Magnetfeld um einen stromführenden Leiter
Wir wissen, dass ein stromführender Leiter ein magnetisches Feld um ihn herum erzeugt. Das Art des Magnetfeldes um einen geraden Strom führenden Leiter ist wie konzentrische Kreise, deren Mittelpunkt bei liegtdie Achse des Leiters (wie in der Abbildung rechts gezeigt). Die Richtung dieser kreisförmigen Magnetlinien hängt von der Stromrichtung ab. Die Dichte des induzierten Magnetfelds ist direkt proportional zur Größe des Stroms.

Richtung der kreisförmigen magnetischen Feldlinien kann durch gegeben werden Maxwells rechte Griffregel oder Rechtshänder für Korkenzieher.

Maxwells rechte Griffregel

Maxwell-Handgriffregel
Angenommen, der stromführende Leiter istin der rechten Hand gehalten, so dass sich die Finger um den Schaffner legen und der Daumen gestreckt wird (wie in der Abbildung links gezeigt). Wenn sich der Daumen in der Stromrichtung befindet, zeigen umwickelte Finger die Richtung der kreisförmigen Magnetfeldlinien.

Rechtshänder für Korkenzieher

Rechtshänder für Korkenzieher
Wenn eine rechtsgängige Korkenzieher angenommen wirdentlang des Leiters gehalten, und die Schraube wird so gedreht, dass sie sich in Richtung des Stroms bewegt, die Richtung des Magnetfelds ist dieselbe wie die der Drehung der Schraube.

Bemerkungen